Sommer Bettdecken

2 Produkte

2 Produkte


Brauche ich eine Sommerbettdecke?

Im Sommer soll deine Bettdecke nicht nur kleines Füllmaterial für deine Bettwäsche sein, sie soll mit der Bettwäsche auch ein gutes Gefühl vermitteln. Im besten Fall ist die Bettdecke leicht, kühlend und vor allem atmungsaktiv. Der Wärmebedarf ist unabhängig von Alter, Gewicht und Geschlecht ein individuelles Empfinden. Solltest du tendenziell im Sommer unter einer Sommerdecke frieren, so greife zu einer schwereren Decke. Du musst dich nicht unbedingt an Konventionen halten, Sommer hin oder her.

Hast du schon die passende Bettwäsche?

Denke bei der Auswahl der Zudecke auch an die Bettwäsche, die du aufziehen willst. Für ein optimales Schlafklima sollten sich beide Materialien von ihren Eigenschaften her ergänzen.

Waschbare Sommerbettdecke

Generell lässt sich jede Decke reinigen. Bei unseren Modellen achten wir besonders darauf, dass diese zumindest eher pflegeleicht und der Maschine zu waschen sind.

Suchst du eine einfache Sommerdecke?

Eine gute Alternative zu herkömmlichen Modellen sind Bio-Decken und Naturhaardecken aus Cashmere-, Kamelhaar- und Schafschurwolle, die auch wirklich gut in der Klimatisierung und beim Feuchtigkeitstransport sind. Doch solltest du auf der Suche nach einer guten preislich attraktiven Steppdecke sein, so ist in den meisten Fällen eine Mikrofaser Steppbettdecke genau die richtige Wahl für dein perfektes Bett.

Bist du Hausstauballergiker?

Solltest du anfällig gegen Milben und Hausstaub sein, so schaue bitte nach Kunstfasern oder speziell getesteten Decken für Allergiker. Wir führen auch Allergiker geeignete Naturfaser Decken in unserem Bettdecken Onlineshop. Als Allergiker musst du keine Abstriche beim Material deiner Decke machen.

Outdoor im Sommer

Da die Sommerdecke leicht ist, lässt sie sich auch unkompliziert transportieren. Schon mal daran gedacht die Sommerdecke mit zum Camping zu nehmen? Wer auch im Outdoor Bereich nicht auf sie verzichten will fährt mit dieser Variante sehr gut.